Stellensuche Stellensuche

Stellensuche  Stellensuche

  
Was?
 (Jobtitel,Beruf oder Firmennamen)
  
Wo?
 (Ort,PLZ oder Region)
  
Architekt Bauleiter Bauingenieure Architektin

Für Arbeitgeber

Stellenanzeigen Schalten  Stellenanzeigen Schalten
 
Stellenanzeige jetzt veröffentlichen
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Dipl.-Ingenieurin/Dipl.-Ingenieur (FH),
FR Architektur (Hochbau) bzw.
FR Bauingenieurwesen oder vergleichbare
Qualifikation
(VergGr III F 1c BAT / voraussichtlich EG 11 TVöD)
für das Amt für Gebäudemanagement

Ihre Aufgaben u.a.:
  • Bauherrenvertretung, Projektleitung, Projektsteuerung bei komplexen Hochbaumaßnahmen
  • Mitarbeit bei der Beauftragung sowie Prüfung und Überwachung der Arbeitsergebnisse externer Dienstleister bzw. Ingenieurbüros
  • Steuerung externer Dienstleister bzw. Ingenieurbüros hinsichtlich der vorgegebenen Ziele zu Kosten, Terminen und Qualitäten
  • Mitarbeit beim Kostencontrolling der Baumaßnahmen
  • Mitarbeit bei der Berichterstattung gegenüber Vorgesetzten und übergeordneten Dienststellen
  • Durchführung von Ausschreibung, Vergabe, Abrechnung und Dokumentation von Baumaßnahmen als Bauherrenvertreter.
Ihr Profil:
  • Berufserfahrung auf dem Gebiet der Bauherrenvertretung, Projektleitung, Projektsteuerung bei komplexen Hochbaumaßnahmen
  • Erfahrung auf dem Gebiet der Planung und Bauleitung
  • kundenorientiertes Verhalten in der Rolle des Amtes als Serviceanbieter
  • persönlicher Einsatz und Initiative
  • Verantwortungsbewusstsein, Verhandlungsgeschick und Teamfähigkeit
  • Besitz der uneingeschränkten Fahrerlaubnis der Klasse 3 bzw. EU-Norm B.
Die Einstellung erfolgt unbefristet im Arbeitsverhältnis zu den Bedingungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Die Stadtverwaltung Düsseldorf verfolgt offensiv das Ziel zur beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt. Auswahlentscheidungen erfolgen unter Berücksichtigung des Landesgleichstellungsgesetzes NRW.

Die Landeshauptstadt Düsseldorf nimmt die berufliche Integration nach dem SGB IX ernst. Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 31.07.2015 an die Stadtverwaltung, Amt 10/631, Kennziffer 23/05/04/15/187, 40200 Düsseldorf, E-Mail: personalwirtschaft@duesseldorf.de. E-Mail- Bewerbungen können auf eigenes Risiko als PDF-Datei übersandt werden.* Ansprechpartner: Herr Ertel, Telefon (0211) 89-2 53 98, Moskauer Straße 27, Zimmer 5.11.
* Hinweis zum Datenschutz: Bewerbungsunterlagen, die per einfacher E-Mail als unverschlüsselte PDF-Datei übersandt werden, sind auf dem Postweg gegen unbefugte Kenntnisnahme oder Veränderung nicht geschützt.
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Dipl.-Ingenieurin/Dipl.-Ingenieur (FH), FR Architektur (Hochbau) bzw. FR Bauingenieurwesen oder vergleichbare Qualifikation
(VergGr III F 1c BAT / voraussichtlich EG 11 TVöD)
für das Amt für Gebäudemanagement

Ihre Aufgaben u.a.:
  • Bauherrenvertretung, Projektleitung, Projektsteuerung bei komplexen Hochbaumaßnahmen
  • Mitarbeit bei der Beauftragung sowie Prüfung und Überwachung der Arbeitsergebnisse externer Dienstleister bzw. Ingenieurbüros
  • Steuerung externer Dienstleister bzw. Ingenieurbüros hinsichtlich der vorgegebenen Ziele zu Kosten, Terminen und Qualitäten
  • Mitarbeit beim Kostencontrolling der Baumaßnahmen
  • Mitarbeit bei der Berichterstattung gegenüber Vorgesetzten und übergeordneten Dienststellen
  • Durchführung von Ausschreibung, Vergabe, Abrechnung und Dokumentation von Baumaßnahmen als Bauherrenvertreter.
Ihr Profil:
  • Berufserfahrung auf dem Gebiet der Bauherrenvertretung, Projektleitung, Projektsteuerung bei komplexen Hochbaumaßnahmen
  • Erfahrung auf dem Gebiet der Planung und Bauleitung
  • kundenorientiertes Verhalten in der Rolle des Amtes als Serviceanbieter
  • persönlicher Einsatz und Initiative
  • Verantwortungsbewusstsein, Verhandlungsgeschick und Teamfähigkeit
  • Besitz der uneingeschränkten Fahrerlaubnis der Klasse 3 bzw. EU-Norm B.
Die Einstellung erfolgt unbefristet im Arbeitsverhältnis zu den Bedingungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Die Stadtverwaltung Düsseldorf verfolgt offensiv das Ziel zur beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt. Auswahlentscheidungen erfolgen unter Berücksichtigung des Landesgleichstellungsgesetzes NRW.

Die Landeshauptstadt Düsseldorf nimmt die berufliche Integration nach dem SGB IX ernst. Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 31.07.2015 an die Stadtverwaltung, Amt 10/631, Kennziffer 23/05/04/15/187, 40200 Düsseldorf, E-Mail: personalwirtschaft@duesseldorf.de. E-Mail- Bewerbungen können auf eigenes Risiko als PDF-Datei übersandt werden.* Ansprechpartner: Herr Ertel, Telefon (0211) 89-2 53 98, Moskauer Straße 27, Zimmer 5.11.
* Hinweis zum Datenschutz: Bewerbungsunterlagen, die per einfacher E-Mail als unverschlüsselte PDF-Datei übersandt werden, sind auf dem Postweg gegen unbefugte Kenntnisnahme oder Veränderung nicht geschützt.

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf baujobs24.de