Stellensuche Stellensuche

Stellensuche  Stellensuche

  
Was?
 (Jobtitel,Beruf oder Firmennamen)
  
Wo?
 (Ort,PLZ oder Region)
  
Architekt Bauleiter Bauingenieure Architektin

Arbeitgeber

Stellenanzeige schalten
 
Stellenanzeige jetzt veröffentlichen

Die Deutsche Sporthochschule Köln ist als Universität des Landes Nordrhein-Westfalen in ihrem Forschungsspektrum und mit über 5.000 Studierenden in Deutschland einzigartig. Sie gehört auf ihrem Gebiet auch international zu den renommiertesten Universitäten.

Im Dezernat für Bauangelegenheiten und Gebäudemanagement ist zum nächstmöglichen Termin eine Stelle als

Abteilungsleiter / Abteilungsleiterin
für den Bereich
kaufmännisches Gebäudemanagement
und Bauangelegenheiten

in Vollzeit mit einer regelmäßigen Wochenarbeitszeit von derzeit 39 Stunden und 50 Minuten, unbefristet zu besetzen.

Ihre Aufgaben
Das Aufgabengebiet ist überwiegend verwaltungsmäßig geprägt und umfasst die kaufmännische Verwaltung der Liegenschaften (KGM) sowie die Planung, Konzeption und Umsetzung von Bau- und Bauunterhaltungsmaßnahmen.

Liegenschaftsangelegenheiten:

  • Aufgaben des kaufmännischen Gebäudemanagements mit gebäudebezogenem Rechnungswesen
  • Objektbuchhaltung
  • Kosten- und Vertragsmanagement
  • Nutzer- und Eigentumsbetreuung/Management

Hochschul-Baubereich:

  • Programmplanung
  • Bauinstandhaltung
  • Bauentwicklungsplanung
  • Durchführung und Überwachung von Neubau-, Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen
  • Führen der Werkstatt des Baubedarfs

Erforderlich sind

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Ingenieurwissenschaften (Fachrichtung Baubetrieb, vorzugsweise Facility Management) oder gleichwertige Fähigkeiten
  • Kenntnisse und Erfahrungen in einer entsprechenden Tätigkeit
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Vertrags- und Rechnungswesen, vorzugsweise im kaufmännischen Gebäudemanagement
  • Führungs- und Sozialkompetenz
  • Fähigkeit zum konzeptionellen und selbstständigen Arbeiten
  • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise, gute Verhandlungsführung und Beratungskompetenz
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Schnelle Auffassungsgabe sowie sehr gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen
  • Sicherer Umgang mit der Informationstechnik (insbesondere MS Office)

Erwünscht sind
Kenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen:

  • Öffentliche Verwaltung (insbesondere bei der Objektplanung)
  • Facilitymanagement
  • Komplettabwicklung von Baumaßnahmen
  • Aufbau und Pflege eines CAFM-Systems

Unser Angebot an Sie ist ein vielseitiges und eigenverantwortliches Aufgabenfeld in einer offenen Arbeitsatmosphäre mit professionell arbeitenden Teams und regelmäßigen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Darüber hinaus unterstützen wir Sie bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf, unter anderem im Rahmen von flexibler Arbeitszeit. Eine zusätzliche Absicherung bietet die betriebliche Altersversorgung bei der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL).

Bei Vorliegen der persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen erfolgt die Eingruppierung bis Entgeltgruppe 13 TV-L/TVÜ-L.

Stellenbesetzungen werden grundsätzlich auch in Teilzeit vorgenommen, soweit nicht im Einzelfall zwingende dienstliche Gründe entgegenstehen.

Die Deutsche Sporthochschule Köln strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende sachliche Gründe überwiegen.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 1701/ nwMA/4.1 bis zum 31.03.2017 in Form einer pdf-Datei ausschließlich an die e-mail-Adresse bewerbung@dshs-koeln.de. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Verfahrens vernichtet.

Bei Fragen zum Aufgabengebiet wenden Sie sich bitte an Herrn Bernd Jörissen unter Tel. 0221 4982-4760. Zu rechtlichen und verfahrenstechnischen Fragen steht Ihnen Frau Linda Schulte unter Tel. 0221 4982-6162 für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung. Besuchen Sie auch unsere Homepage www.dshs-koeln.de


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf baujobs24.de